Da ich diese Seite nicht von Apple-Geräten bearbeiten kann haben wir folgende neue Adresse:


NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com

Danke


Freiheit

Was ist das, Freiheit?

Meine Frau und ich haben jeweils mit unseren Arbeitgebern eine Auszeit (Sabattical) für das Jahr 2018 vereinbart:

Ab dem 1.1.2017 bis zum 31.12.2017 arbeiten wir zu 100%, bekommen aber nur jeder ein halbes Gehalt. Im Gegenzug werden wir für das Jahr 2018 freigestellt und bekommen in dem Jahr das andere halbe Gehalt. Das bedeutet das wir für 2 Jahre mit dem halben Gehalt auskommen müssen. Dafür sind wir 2018 aber Sozialversichert und haben ein Einkommen.

Momentan lassen wir uns 2 Angebote erarbeiten bei denen wir etwas von der Welt sehen werden.

Der eine Anbieter ist in über 6 Wochen nicht in die Pötte gekommen. Der Zweite hat uns eine spektakuläre, auf uns zugeschnittene und 9 Monatige Reise vorgeschlagen. Nach einiger Überlegung haben wir uns aus 2 Gründen dagegen entschieden: Wir wollen keine neuen Schulden machen und die 9 Monate würden einem festen Terminplan folgen. Wir haben uns für Freiheit entschieden: Freiheit jederzeit dahin fahren zu können wo wir wollen, zumindest in Europa und die Freiheit ohne Schulden von keinem Arbeitgeber abhängig zu sein.

Wir haben eine schwere Entscheidung getroffen. Für eine einjährige Reise würden wir in unserem geliebten, blauen Ducato folgendes vermissen: Stehhöhe, Isolierung, Bewegungsfreiheit, genügend Fenster und ein richtiges Badezimmer. Da ich das Glück hatte ihn als Wohnmobil zu verkaufen, haben wir uns ein teilintegriertes, 2 Jahre altes Wohnmobil aus Profihand zugelegt. Dadurch ist die Freiheit überall unerkannt zu stehen natürlich auf der Strecke geblieben.

Hab etwas Freiraum gehabt und mal über die mögliche, grobe Route nachgedacht. In der Fotogalerie seht ihr den Reiseentwurf rund in Europa, Deutschland meidend.

Weitere Einzelheiten demnächst: